Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Vorsitzenden. Engelbert Auge war dem Verein seit der Gründung eng verbunden und übernahm 2008 dessen Leitung.

In seine Amtszeit fallen die umfangreiche Neugestaltung des Lindenecks samt der Kohlensäuregewinnungsanlage sowie die Restaurierung der Körfer-Quelle, wofür Herste beim Dorfwettbewerb jeweils Sonderpreise errang.

Auch bei der Umgestaltung und Verschönerung des Ortseingangs und des Platzes vor der St. Urbanus-Kirche war er die treibende Kraft und legte, wie bei den zahlreichen Pflege- und Reparaturmaßnahmen, immer selbst mit Hand an.

Uns begegnete er stets freundlich und aufgeschlossen, sein unermüdlicher Einsatz bei der Vorstandsarbeit bleibt unvergessen.

Wir verabschieden uns von einem Menschen, der Vielen nahe stand und das Vereinsgeschehen wesentlich geprägt hat.