4
Dez

Herbstwanderung nach Dringenberg

An dem Tag vor Allerheiligen unternahm eine Gruppe von 13 Personen eine Wanderung nach Dringenberg. Die Gruppe hatte sich um 14 Uhr auf den Weg gemacht, bei schönstem Herbstwetter führte der Wanderwart die Gruppe auf einem für viele in Teilstücken unbekannten Weg zum Burgdorf. In Dringenberg angekommen verbrachten die fleißigen Wanderer ein paar gesellige Stunden […]

1
Sep

Heimatverein Herste besucht die „Aktivoase des Weserberglands“

Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir an einem Sonntagmittag im August nach Bad Pyrmont. Die Kur- und Badestadt wirbt für sich als „Aktivoase unter Palmen“, gelegen zwischen Weserbergland und Teutoburger Wald. In einer 1,5-stündigen Stadt- und Kurparkführung wurde uns viel Wissenswertes über Bad Pyrmont und den Kurpark vermittelt. Der Palmengarten ist das Herzstück des Kurparks und […]

16
Jun

Eine „La-Ola-Welle“ als Zeichen des Danks

Im Nachgang zu dem diesjährigen Maifest, das sich zum zehnten Male jährte, hat der Heimatverein Herste e. V. dem Kinderkarten „Kunterbunt“ eine Spende überreicht. Helge Gehle, als stellvertretender Vorsitzender des Heimatvereins, überbrachte diese freudige Neuigkeit. Das pädagogische Team um Frau Rose und die Kinder waren ganz aus dem Häuschen. Die Kinder bedankten sich mit einer […]

8
Mai

1. Mai 2015

Am 1. Mai fand das alljährliche Maifest vom Heimatverein Herste statt. Um 11.00 Uhr ging es los. Ab 11.30 Uhr rollte dann der Maibaum durch den Dorfkern zum Maibaumplatz und wurde aufgestellt. Danach konnten sich alle mit Getränken, Würstchen und Pommes am Bürgerhaus stärken. Der Platz vor dem Bürgerhaus lud mit liebevoll geschmücktem Ambiente ein. […]

13
Mrz
Baumschnitt

Obstbaumschnitt in der Ortbergstraße

Am Samstag, den 07. März 2015, haben sich die Vereinsmitglieder Engeblert Auge, Eduard Dörmann, Ingo Emmerich und Antonius Oeynhausen in der Ortbergstraße getroffen, um den dortigen Altbestand an Obstbäumen zu pflegen. Nach der Inspektion des Baumbestandes oberhalb von Landwirt Michels hat sich die Gruppe dazu entschlossen, einen Birnenbaum wegen Hohlfäule zu fällen. An diesem Tag […]

3
Mrz

Winterwanderung

Am Samstag, den 28. Februar, machte sich eine Gruppe von rund 30 Personen auf den Weg zum Grünkohlessen nach Istrup. Der Wanderwart des Heimatvereins, Meinolf Stiewe, hatte eine interessante und anspruchsvolle Strecke im Vorfeld erkundet. Vom Treffpunkt am Bürgerhaus führte die Strecke über den Löwenberg, vorbei am „Pilz“ zur Rieseler Kapelle. Von hier ging es […]