Dorfaktionstag 2023 in Herste

Dorfaktionstag 2023 in Herste

Antonius Oeynhausen / Jörg Krawinkel
(Bezirksausschussvorsitzender/ Ortsheimatpfleger)

Bad Driburg-Herste. Am 24. Juni haben sich zahlreiche Herster zum Dorfaktionstag getroffen. Im Vorfeld waren einzelne kleinere und größere Projekte geplant worden, die nun auf tatkräftige Umsetzung warteten. Unter anderem wurde das Gelände am Rommenhöller Ehrenmal gepflegt und Wege gereinigt, die Koerfer-Quelle und der Weg dorthin freigeschnitten und gemäht, ein Rastplatz mit Sitzgruppe am Schützenhaus aus Mitteln des Dorfbudgets erstellt, an alten Obstbäumen entlang des Obstbaumlehrpfades die Wassertriebe entfernt, zahlreiche Wege um Herste von Müll und Unrat befreit, die Beete und Anlagen in der Ortseinfahrt an der Kirche von Unkraut und Wildkräutern befreit und die vorhandenen Bäume geschnitten und in Form gebracht. Alle geplanten Arbeiten sind erfolgreich abgeschlossen worden.

Teilnehmer Dorfaktionstag am 24.06.2023 in Herste

Ein großer Dank geht an Alle, die bei „Traumwetter“ nicht an den See gefahren sind, sondern „dabei“ waren. Nur mit diesem selbstlosen Engagement der Herster Bürger können solche Aktionen erfolgreich werden. Ein besonderer Dank gilt der freiwilligen Feuerwehr Löschgruppe Herste für die Verteilung von Kaltgetränken und der Bereitstellung des Gerätehauses, der kfd Herste für die gute Verpflegung in der Mittagspause und der Stadt Bad Driburg für die Unterstützung bei Material, Gerät und Abfallentsorgung.

Es ist doch immer wieder einfach ein gutes Gefühl, wenn man nach getaner Arbeit nach Hause geht und weiß, ich habe etwas für mein Dorf, für meine Heimat getan.

Auch 2024 werden wir wieder einen Termin für einen Dorfaktionstag in Herste finden.