• Musikverein begleitet Maibaumfest in Herste

    Bereits zum 14. Mal wurde am 1. Mai in Herste durch den Heimatverein Herste e.V. der Maibaum aufgestellt. Bunt geschmückt und mit Unterstützung zahlreicher Herster Kinder und musikalischer Untermalung durch den Musikverein 1923 Herste e.V. und den Spielmannszug Blau-Weiss 1956 Herste e.V. zog der Baum durchs Dorf um am Lindeneck seinen Standort zu finden.Traditionell wurde unter den Klängen von „Der Mai ist gekommen“ der Maibaum tanzend von den Kindern mit bunten Bändern geschmückt.Im Anschluss gab es ein gemütliches Miteinander am Bürgerhaus, welches bei herrlichem Sonnenschein bis in den späten Nachmittag andauerte.

  • Jugendorchester begleitet Jugendkreuzweg

    Das Jugendorchester des Musikverein 1923 Herste e.V. hat am Palmsonntag, den 14.04.2019, unter der Leitung des Jugendwartes Steffen Koch gemeinsam mit der KLJB Herste den diesjährigen Jugendkreuzweg gestaltet. In der St. Urbanus Kirche wurde unter dem Motto „Auf dem Weg der Gekreuzigten” der Leidensweg Jesu auf aktuelle Schicksale unserer Mitmenschen sowie die Leiden der Welt und dabei insbesondere auf die Leid- und Hoffnungserfahrungen von Jugendlichen und Erwachsenen aus El Salvador übertragen. Die Mitglieder des Jugendorchesters konnten nach einigen Wochen Probenarbeit die musikalische Begleitung übernehmen und freuten sich über die Teilnahme zwei neuer Mitglieder auf Trompete, die ihren allerersten gemeinsamen Auftritt überhaupt bestritten.

  • Musikverein Herste übergibt Instrumente an den Kindergarten Herste

    Der Musikverein 1923 Herste e.V. veranstaltete am 23.12.2018 ein Weihnachtskonzert mit gemeinschaftlichem Singen. Im Rahmen diesen Konzertes wurde um Spenden gebeten, die in diesem Jahr nicht direkt den aktuellen Nachwuchsmusikern des Vereins zugute kommen sollten, sondern den Musikern von Morgen. Florian Peine kündigte an, dass die Spenden an den Kindergarten Kunterbunt in Herste weitergegeben werden. In diesen Tagen besuchten Florian Peine als erster Vorsitzender und Lisa-Marie Koch als Jugendvertretung des Musikvereins die Kindergartenkinder und übergaben zahlreiche Instrumente an Frau Rose als Leitung des Kindergartens. Die Kinder hatten sofort die Möglichkeit erste musikalische Versuche zu unternehmen, sodass der Kindergarten erfüllt war mit den Klängen von Tambourinen, Glöckchen, Rasseln und Klangstäben. Florian…