Feuer 4: Industriebrand

Datum: 21. Dezember 2022 um 14:28 Uhr
Alarmierungsart: Divera, Funkmeldeempfänger
Einsatzart: Feuer 4
Einsatzort: Bad Driburg
Einheiten und Fahrzeuge:

  • Löschgruppe Herste: Florian Bad Driburg 04-LF-1, Florian Bad Driburg 04-TLF3000-1
  • FTZ Brakel: AB Atemschutz
  • LdF Bad Driburg: Florian Bad Driburg 00-KDOW-2
  • Löschgruppe Alhausen: Florian Bad Driburg 02-TSF-W-1
  • Löschgruppe Reelsen: Florian Bad Driburg 09-TSF-W-1
  • Löschzug Bad Driburg: Florian Bad Driburg 01-DLK23-1, Florian Bad Driburg 01-ELW-1, Florian Bad Driburg 01-HLF20-1, Florian Bad Driburg 01-RW-1, Florian Bad Driburg 01-TLF3000-1
  • Polizei
  • Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Alarmierung zum Feuer4 – Industriebrand in Bad Driburg. Hierzu rückten wir am Mittwochnachmittag zusammen mit dem Löschzug Bad Driburg, den Löschgruppen Alhausen und Reelsen, dem Abrollbehälter Atemschutz des Kreises Höxters, dem Rettungsdienst Kreis Höxter und der Polizei aus.

Vorort brannte eine Absaugungsanlage in einer Werkstatt, welche durch schnelles Eingreifen eines Atemschutztrupps gelöscht und ins frei gebracht werden konnte.